Previous Page  23 / 74 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 23 / 74 Next Page
Page Background

23

http://www.DGS-PraxisLeitlinien.de

# 6

EG:

C

EL:

4

K

A

:

93,8

K

P

:

91,1

Therapieoptionen 1

So multifaktoriell, wie die Ursachen des Syndroms vermutet

werden, so multimodal sollte auch der Therapieansatz sein.

Die idealen Primärversorger sind die Allgemeinmediziner und

Schmerzmediziner in Zusammenarbeit mit Physio- und Sport-

therapeuten, sowie Psychotherapeuten. Essenziell ist ein empa-

thisches und regelmäßiges Assessment des Patienten, um Symp-

tomveränderungen, Verbesserung und Verschlechterung, sowie

neue zusätzliche Erkrankungen frühzeitig erfassen zu können.

I. Allgemeiner Teil:Kurzfassung und Vorbemerkungen

Meine Notizen:

Literatur

81