Background Image
Previous Page  49 / 60 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 49 / 60 Next Page
Page Background

47

http://www.DGS-PraxisLeitlinien.de

# 28

EG:

C

EL:

4

K

A

:

91,8

Zu Berücksichtigen ist, dass neben den bereits genannten phar-

makologischen Eigenschaften verschiedener wirkstoffidenti-

scher Fertigarzneimittel und deren pharmazeutischen Qualität

auch Compliance-relevante andere Faktoren (wie z.B. Teilbar-

keit, Form, Farbe, Größe, Oberflächenbeschaffenheit und Ge-

schmack, etc.) eine Rolle spielen können, die geeignet sind, den

Behandlungserfolg in Frage zu stellen.

Meine Notizen: