Previous Page  22 / 194 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 22 / 194 Next Page
Page Background

20

http://www.DGS-PraxisLeitlinien.de

# 7

EG: C

EL: 4

K

A

: 95,4

Meine Notizen:

2. Diagnose

2.1

ICHD2 (2004) und ICHD3beta (2013)

Die Diagnose von Kopfschmerzen erfolgt anhand der diagnostischen Kriterien

der Internationalen Klassifikation von Kopfschmerzerkrankungen (ICHD) der In-

ternational Headache Society (IHS).

Derzeit gültig ist die ICHD2 aus dem Jahre 2004

(http://ihs-classification.org/

de/).

Im Jahre 2013 wurde von der IHS die ICHD3beta veröffentlicht, die in den nächs-

ten 3 Jahren im Feldversuch erprobt werden soll, um dann in der ICD-11 im-

plementiert zu werden

(http://www.ihs-classification.org/_downloads/mixed/

International-Headache-Classification-III-ICHD-III-2013-Beta.pdf).

Literatur

45; 136