Previous Page  30 / 194 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 30 / 194 Next Page
Page Background

28

http://www.DGS-PraxisLeitlinien.de

# 15

EG: A

EL: 1-

K

A

: 95,0

Meine Notizen:

2. Diagnose

2.3

Differenzialdiagnose

2.3.2 Schwerwiegende sekundäre Kopfschmerzerkran-

kungen

2.3.2.4

Intrakranielle Raumforderung

In der Regel verursachen erst größere Raumforderungen Kopfschmerzen als

Folge einer Hirndrucksteigerung. Die Kopfschmerzen treten zunächst vor allem

morgens auf und sind lageabhängig (Zunahme im Liegen). Sie gehen häufig mit

schwallartigem Erbrechen bei Kopfbewegungen einher. Hinzukommen je nach

Lokalisation Wesensveränderungen, epileptische Anfälle und fokal neurologi-

sche Symptome.

Literatur

101; 168