Previous Page  79 / 194 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 79 / 194 Next Page
Page Background

77

http://www.DGS-PraxisLeitlinien.de

# 63

EG: C

EL: 4

K

A

: 93,5

Meine Notizen:

3. Migräne

3.2

Therapie

3.2.3 Medikamentöse Prophylaxe

3.2.3.2

Einnahmeregeln

3.2.3.2.3 Zeit bis Wirkeintritt

Eine Beurteilung der Wirksamkeit einer oralen Migräneprophylaxe sollte in der

Regel frühestens 8 Wochen nach Erreichen der Zieldosis erfolgen, auch wenn

eine Besserung zum Teil bereits im ersten Behandlungsmonat auftreten kann.

Dabei sollen die Kopfschmerztage pro Monat mit einem Schmerzkalender pros-

pektiv erfasst werden und mit der Zeit ohne die aktuelle Behandlung verglichen

werden.

Literatur

27