Previous Page  95 / 194 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 95 / 194 Next Page
Page Background

93

http://www.DGS-PraxisLeitlinien.de

# 79

EG: B

EL: 1+

K

A

: 87,6

Meine Notizen:

Literatur

210; 218; 243; 283; 333

3. Migräne

3.2

Therapie

3.2.3 Medikamentöse Prophylaxe

3.2.3.8

Menstruelle Migräne

3.2.3.8.2 Nicht-hormonelle Vorbeugung

Die prophylaktische Einnahme von Naproxen 500mg, Frovatriptan 2,5mg, Nara-

triptan 2,5mg, Sumatriptan 25mg oder Zolmitriptan 2,5 mg zweimal täglich über

eine Dauer von 5-6 Tagen beginnend 1-3 Tage vor der erwarteten menstruel-

len Migräne kann diese abschwächen oder verhindern. Hierbei muß jedoch die

Möglichkeit einer Bahnung von Kopfschmerzen bei Medikamentenübergebrauch

beachtet werden.

Zulassungsstatus:

Off-label