Background Image
Previous Page  106 / 182 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 106 / 182 Next Page
Page Background

105

http://www.DGS-PraxisLeitlinien.de

VI.44

EL:

1++

EG:

A

K

A

:

96,5

K

P

:

93,3

Alle zum Zeitpunkt dieser Leitlinienerstellung in Deutschland

für die Behandlung tumorbedingter Durchbruchschmerzen ver-

fügbaren schnell-wirksamen Opioide der WHO-Stufe III (sog.

rapid-onset opioids, ROOs; Actiq®, Abstral®, Effentora®, Insta-

nyl®, PecFent® und Breakyl®) haben jeweils ein umfangreiches

klinisches Studienprogramm erfolgreich durchlaufen und darin

ihre Placebo signifikant überlegene analgetische Wirkung nach-

gewiesen (siehe Anhang 2).

Literatur

10, 82

VI. Behandlung

Meine Notizen: