Background Image
Previous Page  132 / 182 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 132 / 182 Next Page
Page Background

131

http://www.DGS-PraxisLeitlinien.de

VI.70

EL:

4

EG:

C

K

A

:

89,1

K

P

:

92,3

Bei einemWechsel zwischen verschiedenen ROOs - wie auch bei

der Umstellung von nicht-retardierten kurz-wirksamen Opioid-

Analgetika (SAOs) - ist aufgrund der unterschiedlichen pharma-

kokinetischen Eigenschaften der verfügbaren Fertigarzneimittel

jeweils mit der niedrigsten verfügbaren Dosis zu beginnen und

eine neuerliche Dosisfindung im Rahmen der empfohlenen Tit-

rationsschritte anzustreben.

Literatur

69

VI. Behandlung

Meine Notizen: