Background Image
Previous Page  139 / 182 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 139 / 182 Next Page
Page Background

138

http://www.DGS-PraxisLeitlinien.de

VII.3

EL:

4

EG:

C

K

A

:

95,0

K

P

:

96,5

Nach aktueller Rechtsprechung schuldet der behandelnde Arzt

seinem Patienten eine Therapie nach dem jeweiligen Thera-

piestandard, wobei sich dieser am aktuellen Wissensstand und

nicht an der persönlichen Erfahrung des jeweils behandelnden

Arztes orientiert!

Ob dieser Therapiestandard im jeweiligen Einzelfall den indivi-

duellen Bedürfnissen des Betroffenen gerecht wird und damit

(unter Abwägung der zu erwartenden Vor-/Nachteile) von ei-

nem Nutzen für den Patient ausgegangen werden kann, obliegt

dem Urteil des Behandlers und seinen individuellen Erfahrungen

(d.h. seiner internen Evidenz).

Literatur

VII. Sonstiges

Meine Notizen: