Background Image
Previous Page  20 / 182 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 20 / 182 Next Page
Page Background

19

http://www.DGS-PraxisLeitlinien.de

I.2

EL:

4

EG:

C

K

A

:

96,9

K

P

:

96,4

Die Aussagen dieser PraxisLeitlinie beschränken / beziehen sich

ausschließlich auf tumorbedingte Durchbruchschmerzen (also

solche zeitlich befristeten Schmerzexazerbation, die Folge einer

Tumorerkrankung sind und bei Patienten mit einer ausreichen-

den/zufriedenstellenden Einstellung ihrer Dauerschmerzen auf-

treten) und können damit nicht zwangsläufig auch auf

a) Durchbruchschmerzen im Rahmen sog. chronischer nicht-

tumorbedingter Schmerzsyndrome

oder auf

b) tumorbedingte Durchbruchschmerzen ohne ausreichende Opioidbasis-

therapie

übertragen werden!

Literatur

163

I. Definition

Meine Notizen: