Background Image
Previous Page  34 / 182 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 34 / 182 Next Page
Page Background

33

http://www.DGS-PraxisLeitlinien.de

III.6

EL:

4

EG:

C

K

A

:

98,7

K

P

:

96,0

Mit der durch die demographische Bevölkerungsentwicklung

und die zunehmenden Effektivität entsprechender Tumorthe-

rapien bedingt steigenden Prävalenz tumorkranker Patienten

kommt einer schmerztherapeutischen Basisqualifikation und

geeigneter Schulungsmaßnahmen auch zum differenzialdiag-

nostischen und -therapeutischen Umgang mit tumorbedingten

Durchbruchschmerzen nicht nur in den Bereichen Onkologie

und Palliativmedizin eine steigende Bedeutung zu!

Literatur

III. Diagnostik

Meine Notizen: