Background Image
Previous Page  47 / 182 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 47 / 182 Next Page
Page Background

46

http://www.DGS-PraxisLeitlinien.de

IV.4

EL:

4

EG:

C

K

A

:

90,5

K

P

:

96,3

Auf körperlicher Ebene bzw. aus mechanistischer Sicht können

tumorbedingte Durchbruchschmerzen sowohl somatisch nozi-

zeptiver als auch viszeraler, neuropathischer oder sog. gemisch-

ter Natur sein. Eine differenzialdiagnostische Unterscheidung

der jeweils zugrunde liegenden Mechanismen ist für eine opti-

male Therapieplanung hilfreich da z.B. reaktive medikamentöse

Interventionen bei den häufig nur Sekunden bis wenige Minuten

andauernden neuropathischen Schmerzattacken kaum Aussicht

auf Erfolg haben.

Literatur

IV. Klinische Merkmale

Meine Notizen: