Background Image
Previous Page  92 / 182 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 92 / 182 Next Page
Page Background

91

http://www.DGS-PraxisLeitlinien.de

VI.30

EL:

4

EG:

C

K

A

:

99,6

K

P

:

93,3

Patienten, die zur Behandlung ihrer tumorbedingten Durch-

bruchschmerzen ein opioid-haltiges Fertigarzneimittel als zu-

sätzliche Bedarfsmedikation erhalten, sollten - ebenso wie

Angehörige und Pflegekräfte - ausführlich über die richtige

Handhabung, die adäquate Aufbewahrung und mögliche Risiken

eines nichtbestimmungsgemäßen Gebrauchs des für sie indizier-

ten Präparates informiert werden.

Literatur

75

VI. Behandlung

Meine Notizen: