Background Image
Previous Page  34 / 156 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 34 / 156 Next Page
Page Background

32

http://www.DGS-PraxisLeitlinien.de

II.4

EG:

C

EZ:

7/7

K

A

:

93,5

K

P

:

95,7

Die Diagnostik der schmerzbedingten Schlafstörungen hat hohe

Bedeutung für die Tumorschmerztherapie und sollte von Be-

ginn an und im weiteren Verlauf regelmäßig wiederholt werden.

Ohne Wiederherstellung eines erholsamen Schlafes muss mit

schwerwiegenden dauerhaften Einschränkungen der Lebens-

qualität am Tag gerechnet werden.

II. Schmerzmedizinische Diagnostik

Meine Notizen: