Schmerzmedizin 3 / 2018

? ? In welchem Konzept sollten Patienten mit chronischer Migräne behandelt werden? ◯◯ Stationäre multimodale Schmerz­ therapie ◯◯ Einbindung naturheilkundlicher Ansätze ◯◯ Hausärztliche Versorgung ◯◯ Suchtmedizin ◯◯ Interdisziplinäre Diagnostik und Therapie ? ? Welche Aussage ist richtig? Vor Beginn einer medikamentösen Therapie der chronischen Migräne sollte ... ◯◯ ein Spannungskopfschmerz ausge­ schlossen werden. ◯◯ eine Genehmigung der Krankenkasse eingeholt werden. ◯◯ ein Kopfschmerztagebuch über drei bis sechs Monate geführt werden. ◯◯ eine Allergietestung stattfinden. ◯◯ eine apparative Diagnostik – zum Beispiel ein CT des Schädels – zum Ausschluss einer Pathologie der Hirn­ strukturen erfolgen. 7 Schmerz bei Patienten mit Morbus Parkinson – was sind die Ursachen? aus: DNP – Der Neurologe & Psychiater Ausgabe 1/2018 von: PD Dr. med. Oliver Rommel Zertifiziert bis: 24.01.2019 CME-Punkte: 2 7 Cannabis als Medizin – 21 Fragen und Antworten zum Umgang mit Cannabis in der Praxis aus: Schmerzmedizin Ausgabe 1/2018 von: PD Dr. med. Michael A. Überall zertifiziert bis: 22.01.2019 CME-Punkte: 2 Diese Fortbildungskurse finden Sie, indem Sie den Titel in das Suchfeld auf CME.SpringerMedizin.de eingeben. Zur Teilnahme benötigen Sie ein e.Med-Abo. Effizient fortbilden, gezielt recherchieren, schnell und aktuell informieren – ein e.Med-Abo bietet Ihnen alles, was Sie für Ihren Praxis- oder Klinikalltag brauchen: Sie erhalten Zugriff auf alle Premiuminhalte von SpringerMedizin.de, darunter die Archive von 99 deutschen Fachzeitschriften. Darüber hinaus ist im Abo eine Springer-Medizin-Fachzeitschrift Ihrer Wahl enthalten, die Ihnen regelmäßig per Post zugesandt wird. Als e.Med-Abonnent steht Ihnen außerdem das komplette CME-Kursangebot von SpringerMedizin.de zur Verfügung: Hier finden Sie aktuell über 550 CME-zertifizierte Fortbil- dungskurse aus allen medizinischen Fachrichtungen! Testen Sie die CME.SpringerMedizin.de 14 Tage lang kostenlos und unverbindlich mit einem e.Med-Abo: www.springermedizin.de/eMed Aktuelle CME-Kurse aus der Schmerzmedizin Schmerzmedizin 2018; 34 (3) 27

RkJQdWJsaXNoZXIy MjQxNTg=