Schmerzmedizin 3 / 2018

Verlagsredaktion Dr. rer. nat. Gunter Freese E-Mail: gunter.freese@springer.com Springer Medizin Verlag GmbH Aschauer Str. 30, 81549 München Besuchen Sie uns online: www.springermedizin.de/schmerzmedizin Unsere Organschaften: Deutsche Gesellschaft für Schmerzmedizin e. V. Deutsche Akademie für Ganzheitliche Schmerztherapie e. V. Berufsverband der Palliativmediziner in Westfalen-Lippe e. V. 22 Migräne richtig therapieren Chronische Migräne bedeutet für die Patienten hohe Einbußen ihrer Lebens­ qualität. Für eine optimale Therapie ist zunächst jedoch die korrekte Diagnose­ stellung wesentlich. 8 Schmerz- und Palliativtag 2018 Den Patienten und sein individuelles Schicksal wieder mehr in den Mittelpunkt der Behandlung setzen – das war eine der zentralen Forderungen auf dem Schmerz- und Palliativtag 2018 in Frankfurt am Main. Editorial 3 Leitlinien, die helfen Johannes Horlemann Panorama 6 Rückenschmerzen: DAK fordert Konsequenzen Chronischer Schmerz: Therapiemechanismus entdeckt Aktionstag gegen den Schmerz 7 Arthrose: Akupressur reduziert Schmerzen Shiatsu gegen Migräne Neuromodulation: PraxisLeitlinie in Kommentierungsphase Medizin ak tuell 8 Klare Linien für die Schmerzmedizin Deutscher Schmerz- und Palliativtag 2018 Christoph Fuhr Literatur kompak t 16 Rauchen erhöht das Migränerisiko 17 Migränetherapie bereitet Kopfschmerzen Migräne plus Spannungskopfschmerz: Bewegung tut gut 18 Auch bei starken muskuloskelettalen Schmerzen am besten Nichtopioide verordnen 19 Sexualhormone beeinflussen Schmerzlevel bei Fibromyalgie Triptan plus SSRI: weniger riskant als befürchtet 20 „Palliative Sedation“ – operative Verordnungskriterien fehlen weitgehend Zer tif izier te For tbildung 22 Primäre Kopfschmerzen Chronische Migräne richtig diagnostizieren und behandeln Eberhard Albert Lux, Lünen; Astrid Gendolla, Essen Inhalt Schmerzmedizin 3 · 2018 4 Schmerzmedizin 2018; 34 (3)

RkJQdWJsaXNoZXIy MjQxNTg=