Schmerzmedizin 5 / 2019

Kursvorschau Datum Kursort Weiterbildungen Weiterbildung (CME-Punkte) 7.–10.11.2019 Mannheim Spezielle Schmerztherapie (2 Blockkurse à 40 Stunden) 28.11.–1.12.2019 Mannheim Spezielle Schmerztherapie (2 Blockkurse à 40 Stunden) Programmänderungen vorbehalten Alle Kurse können Sie auch bequem online buchen unter www.dagst.de . Jetzt vormerken: Am 7. –10.11.2019 findet in Mann- heim folgende Weiterbildung (mit CME-Punkten) statt: „Spezielle Schmerztherapie“ 2 Blockkurse à 40 Stunden ©© RRF Fotolia ©© [M] Nata-Lia / Shutterstock.com DAGST-Veranstaltungen gestalten“. Hier wird von enormer Wichtigkeit werden, dass sich unsere berufsständigen Einrichtungen inten­ siv mit dieser Thematik ausein­ andersetzen und sich mit Leuten zu­ sammentun, die dieser Problematik ge­ recht werden können. Ein Wildwuchs an vermeintlichen Hilfestellungen Selbst Informatikethiker, Insider in Sa­ chen KI, warnen vor einem Wildwuchs von vermeintlichen Hilfestellungen im ärztlichen Bereich, die Entscheidungen über „Leben und Tod“ zufolge haben können, ohne dass sich hinreichend er­ klären lässt, wie diese Entscheidungen zustande kommen. Meiner Ansicht nach ein viel zu vernachlässigtes Gebiet in der Medizin. KI mag in der Auswahl von Personal oder der Beurteilung von Rönt­ genbildern hilfreich sein. Aber gerade im Bereich der Palliativmedizin arbeiten wir mit einzelnen Menschen, bei denen die nicht messbaren Faktoren (wie der Überlebenswille) eine entscheidendere Rolle spielen als statistisch zu erhebende Daten. Lassen Sie uns die Körperschaften des öffentlichen Rechts, die Kammern und Kassenärztlichen Vereinigungen darauf sensibilisieren, dass diese Gesamtprob­ lematik nur mit den entsprechenden Spezialisten und Teams, die sich mit ethischen Fragestellungen in der Infor­ matik beschäftigen, bewältigt werden kann. In bester Hoffnung verbleibe ich Ihr Dr. med. Ludwig Distler Werden Sie DAGST-Mitglied Vorteile Ihrer Mitgliedschaft: Bei unserer Akademie erhalten Sie eine berufsbegleitende Ausbildung und als Mitglied das Diplom zum Tätigkeitsschwerpunkt „Ganzheitliche Schmerzbehandlung“. Neben unserem Curriculum erkennen wir auch großzügig bereits von Ihnen ander­ weitig absolvierte spezielle Schmerz-Fortbildungsstunden komplett an. Verschaffen Sie sich einen Überblick über unsere Leistungen in unserem Merkblatt zum Tätigkeits- schwerpunkt „Ganzheitliche Schmerzbehandlung“. Weitere Vorteile: Als DAGST-Mitglied erhalten Sie die Zeitschrift Schmerzmedizin – Angewandte Schmerztherapie und Palliativmedizin sechsmal jährlich. Außerdem sind die Teilnahmegebühren für Fortbildungen für Sie reduziert. Beitreten können Sie online unter www.dagst.de . Falls Sie nicht online beitreten möchten, drucken Sie bitte unser Beitrittsformular aus und faxen es ausgefüllt an die darauf angegebene Faxnummer oder senden Sie es uns per Post. eb Mehr Informationen finden Sie unter https://www.dagst.de/ Schmerzmedizin 2019; 35 (5) 47

RkJQdWJsaXNoZXIy MjQxNTg=